Kochbuch

Pilzpute

  • 500 g Pute
  • 400 g Pilze
  • 1/2 l Sahne
  • Schwarzer Pfeffer, grob geschrotet
  • ein Schuss Sojasauce
  • ein Viertel TL Gemüsebrühe
  • 800 g Spätzle
  • 50 g Butter

Pute in Olivenöl kurz anbraten. Rausnehmen. Viel Butter und Sojasauce in die Pfanne. Pilze anbraten, bis sie suppen. Fleisch wieder zugeben, mit Sahne aufgießen. Gemüsebrühe und die Hälfte des Pfeffers dazu.

Spätzle in Butter erwärmen.

Monstermuffins

  • 300 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 50 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Orangenschale
  • 3 gestrichene TL Backpulver

Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Orangenschale und Milch mit dem Rührgerät schaumig rühren. Mehl und Backpulver vermischen, mit dem Rest zusammenkippen und nochmal durchrühren. In Muffinförmchen füllen und bei 160° Umluft ca. 25 Minuten backen.

Glasur aus Puderzucker und dem Saft einer halben Zitrone anrühren. Giftgrün färben und die Muffins damit überziehen.

Shortbread

Olivenöl-Guglhupf

Florentiner

Advertisements